Sommerfest 2014 bei Hans-Peter

Hans-Peter hat am 28. Juni die Mitglieder des Schweizervereins zu seinem schon beinahe traditionellen Sommerfest bei sich zu Hause eingeladen. Einige Mitglieder, komischer- weise sind es eigentlich immer dieselben, haben sich in Seme bei der Familie Pletscher getroffen, wobei mit Johnny Sansonnens und seiner Gattin Carmen auch die Botschaft vertreten war.
Bei schönstem Wetter haben sich die Erwachsenen schnell in diverse Gespräche verstrickt, und die Kinder haben sofort das Trampolin eingeweiht und die von Max organisierten Seifenblasen-Spielzeuge mit Freude ausprobiert.
Während das Fleisch auf dem Grill garte, haben wir einen gemütlichen Aperitif  genossen. Zusammen haben wir dann den Tisch gedeckt und die von Hans-Peter vorbereiteten Speisen aufgetischt. Der Gastgeber hat sich natürlich um die Zubereitung des Fleisches gekümmert. Einmal mehr hat uns Hans-Peter kulinarisch verwöhnt und vielleicht sind da und dort einige Gramm übriggeblieben…

Hans-Peter, dir und natürlich auch Iveta gebührt ein grosses Dankeschön für diesen gelungenen Anlass, der dank dem schönen Wetter herrlich “eingerahmt” worden ist.

Stefan

Der Präsident Hans-Peter Pletscher sagt dazu:
Die Organisatoren bedanken sich bei Ernst Gloor für den Wein und den Käse, bei Max Hämmerli für die wunderbare Torte und bei allen, die dabei waren, für ihr Kommen. Wir haben es genossen, mit Euch zu sein. Es war wieder einmal ein toller Anlass. Danke!

Comments are closed.