1. Augustfeier in der Botschaftsresidenz in Riga

Die Einladung für den 6. September 2019 von Botschafter Konstantin Obolenky und seiner Frau Annette zum Anlass der offiziellen 1. Augustfeier in der Residenz in Riga wurde von mir gerne angenommen. Eine 3-Mann-Band hat zuerst die schweizerische und danach die lettische Nationalhymne gespielt. Die Ansprache war wie immer sehr interessant. Verwöhnt wurden wir mit Würsten aus der Schweiz und mit Raclette. Im Weiteren gab es Salate und Dessert. Schnell hat sich eine Gruppe mit Schweizern zusammen gefunden und viel geredet und diskutiert. Dem Botschafterpaar und den Angestellten möchte ich meinen herzlichen Dank für die schöne Feier und das gute Essen sagen.

Es war einfach toll!

Hans-Peter Pletscher
Präsident
Schweizerverein Baltikum

Comments are closed.