Chlausaabig 2018 bei Pletschers

Alle Jahre wieder, kommt… ja, wirklich, der Samichlaus. Nachdem er sich letztes Jahr leider abgemeldet hatte, hat er Anfangs Dezember wieder zum Chlausaabig eingeladen. Die gute, frisch renovierte Stube bei Pletschers war denn auch zum Bersten voll. Neben den Erwachsenen, die sich wie immer in Gespräche vertieften, hatten vor allem auch die sechs Kinder ihren Spass beim gemeinsamen Spielen.
Was dieses Jahr vor allem anders war, war die Tatsache, Continue reading

Grillspass bei Hans-Peter

Das Grillieren bei Hans-Peter und Iveta war wie jedes Jahr super, und die Teilnehmer haben sich über das schöne, aber ein wenig zu windige Wetter gefreut. Hans-Peter hatte seinen Smoker angeworfen und ganz leckere Fleischstücke gebraten, dazu gab es verschiedene Salate. Auch die Kinder haben sich gefreut, ihre Freunde wieder zu sehen und eine schöne Zeit miteinander zu verbringen. Wir Älteren hatten in den Gesprächen auch viel Spass. Es war rundum ein sehr schöner Anlass. Continue reading

Rund um die GV und den Schweizertag 2018

Das letzte Mai-Wochenende haben wir sehr touristisch verbracht. Wir sind nach Lettland gefahren, wo wir zweimal im wunderschönen Kalnmuižas Pilis („Pilis“ heisst soviel wie „Schloss, Burg“) übernachtet haben. Am ersten Tag haben wir die Zimmer bezogen und danach mit den Mitgliedern des Schweizervereins Baltikum das Abendessen genossen. Am zweiten Tag sind wir mit einem Kleinbus ins nahegelegene Continue reading

Rund um die GV und den Schweizertag 2017

Wieder einmal war es soweit. Das Wochenende rund um die GV und den Schweizertag hat wenigstens einige unserer Mitglieder nach Apšuciems in Lettland gelockt, das nicht weit von der Rigaer Bucht entfernt ist. Dies haben einige genutzt, um ab und zu einen kleinen Spaziergang zum Meer zu machen – dies hat keine 5 Minuten gedauert, ehrlich!
Und dieses Jahr haben für einmal alle Teilnehmer zweimal übernachtet – eine Neuheit in unserem Verein. Alles ist reibungslos verlaufen. Continue reading

Chlausaabig 2016

Schneller, als wir glauben, kommt jedes Jahr der Samichlaus zu uns. Bereits bei der Ankunft der Gäste bekamen die Mädchen je ein Geweih, eine rote Nase und ein Paar Socken im Namen des Samichlaus überreicht. Der Grund wurde bald klar. Nach einem gemütlichen Raclette polterte er auch dieses Jahr wieder mit dem Schmutzli an die Haustüre von Pletschers. Sie waren irgendwie traurig, was für die Anwesenden mit einem wohlwollenden Samichlaus spürbar wurde. Er Continue reading