Weihnachtsabend 2013 bei Hans-Peter

“Saminigginäggi, hinder äm Ofä stecki, …” hiess das Motto des diesjährigen Weihnachtsabends. Leider hat nur der “hartgesottene” Kern der lettischen und litauischen Sektionen den Weg zu Hans-Peter und Iveta gefunden. Glücklicherweise hat Frau Holle es doch noch gut mit uns gemeint und uns diesen gemütlichen Abend bei winterlichen Verhältnissen geniessen lassen. Die Strassenverhältnisse hätten gemäss Wetterbericht nicht besonders sein sollen, doch hatte Frau Holle mit uns Autofahrern Verbarmen und liess uns vernünftig an- und zurückreisen. Auch dieses Jahr liess uns der Samichlaus mit dem Schmutzli nicht im Stich und kam bei uns zu Besuch. Alle, aber auch wirklich alle mussten vor dem Samichlaus ein Sprüchlein zum Besten geben. (Saminäggi, ich habe meine Sache, die du mir negativ vorgehalten hast, hoffentlich ins Positive wenden können – Stefan.) Die Kinder haben sich beim Spielen vergnügt, währenddem wir Erwachsenen uns in Diskussionen vertieft haben. Dies ist nur durch ein köstliches Raclette sowie den Besuch des Samichlauses unterbrochen worden.
Hans-Peter und Iveta, euch gebührt unser aller Dank für die Organisation und die Gastfreundschaft. Ebenfalls danken wir Nik für den vorzüglichen Wein und natürlich dem Samichlaus, der uns nicht im Stich gelassen hat.
Hoffentlich finden nächstes Jahr einige Mitglieder mehr den Weg zum Weihnachts-abend, wo auch immer dieser stattfinden wird.

Stefan

Comments are closed.